Seminare

Praxisnahe Seminare für eine bedarfs- und zielorientierte Weiterbildung

 

Immer wieder ergeben sich im Leben Situationen, die wir als „schwierig“ empfinden oder in denen wir uns unsicher fühlen.

Kontinuierliches Lernen ist die Basis für gelungene Kommunikation und langfristigen Erfolg.

Miteinander arbeiten und leben heißt miteinander kommunizieren: verbal und nonverbal, mit Know-how genauso wie mit Verständnis. Kommunikative und rhetorische Fähigkeiten, auch am Telefon, helfen Ihnen beruflich und privat, Ihre Anliegen optimal zu präsentieren. Mit beruflichem Fortkommen steigen die Anforderungen: Führungsverantwortung zu übernehmen verlangt Wissen und Einfühlungsvermögen. Sie benötigen Skills in den Bereichen Management  und Moderation. Ein gutes Selbstmanagement  ist das A und O für eine ausgewogene Work-Life-Balance und hilft Ihnen, fokussiert zu arbeiten. Bei allen Aufgaben verlassen wir uns heute auf elektronische Verstärkung: Für eine reibungslose Kommunikation muss Ihr Rechner die passende EDV zu Ihren Bedürfnissen haben und Sie sollten damit kompetent umgehen können. Außerdem bieten wir Trainerseminare für Berufsanfänger und Umsteiger sowie für erfahrende Trainer an.

Praxiserprobte Übungen ergänzen und vertiefen Lerninhalte.

Je anschaulicher das Beispiel, desto besser wird der Kern verstanden. In allen unseren Seminaren werden die Lerninhalte analysiert und durch praxisnahe Übungen trainiert und ergänzt. Um den Lerneffekt zu vertiefen, arbeiten Dr. Susanne Watzke-Otte und Matthias Otte Hand in Hand.

Kombinieren Sie verschiedene Seminar-Bausteine zu einem Kraftpaket.

Sie buchen beispielsweise eine Fortbildung, in der sich EDV-und Softskill-Seminare sinnvoll ergänzen – zum Beispiel, indem Sie das Seminar Präsentationstechniken von Dr. Susanne Watzke-Otte mit dem EDV-Training Powerpoint oder Projektmanagement mit MS Project von Matthias Otte kombinieren.

Er erscheint halbjährlich und enthält detaillierte Informationen zu den einzelnen Seminaren. Gerne senden wir Ihnen bei Interesse unseren Katalog als PDF-Datei zu. Eine E-Mailanfrage von Ihnen genügt.